Change language? EnglishDeutsch behalten

Aufgaben online verteilen

PollUnit ist Dein Tool um Aufgaben im Team zu verteilen

Hier zeigen wir Dir, wie Du Aufgaben und Termine gemeinsam im Team online verwaltest und auf Deine Teilnehmer verteilen kannst. Damit kannst Du Mitbring- und Essenslisten erstellen, aber auch ToDo-Listen gemeinsam bearbeiten.

Die Grundfunktionen für Deine Aufgabenverteilung sind kostenlos und Deine Teammitglieder können auch ohne Account abstimmen und Aufgaben hinzufügen.

Automatische Verteilung von Aufgaben nach persönlichen Vorlieben

Neben einer manuellen Aufteilung der Aufgaben, kann PollUnits Aufgabenmanagement die Aufgaben auch automatisch vergeben. Die Teilnehmer der Online Aufgabenverteilung können die einzelnen Aufgaben priorisieren. Das bedeutet, dass jedes Teammitglied angeben kann wie gerne er die Aufgabe übernehmen würde.

Mit den Bewertungen des Teams kann PollUnit die Aufgaben dann automatisiert aufteilen. So bekommt jeder die Aufgabe die er auch möglichst gerne übernehmen würde oder die für die er besonders geeignet ist.

Sind bestimmte Aufgaben gleich beliebt oder bekommen keine Stimmen, werden diese zufällig verteilt.

Neue Abstimmung erstellen

Starte Deine Online Aufgabenverteilung mit dem Ziel Optionen optimal zu verteilen

Klick auf "Neue PollUnit" und wähle "Verteile" als Umfrageziel. Mit einem Klick auf einen der Buttons gelangst Du in den Wizard. Je nachdem welchen Button Du klickst bereiten wir Deine PollUnit auf die Verteilung von Daten, Zeitpunkten, Bildern oder sonstigen Aufgaben vor.

Mit "Verteile > Etwas anderes" kannst Du beliebige Aufgaben über einen Freitext definieren. PollUnit bietet Dir auch die Möglichkeit ein Datum oder Foto als Aufgabe zu definieren.

Schritt 1

Ziel "Optionen optimal verteilen"

Gebe wie gewohnt Deine Umfragedaten ein.

Das Schema zeigt Dir eine Vorschau wie Deine PollUnit in etwa aussehen wird. Unter den "Erweiterten Schema-Einstellungen" kannst Du die Bewertung aktivieren. Mit der Sternbewertung können die Teilnehmer beispielsweise die Aufgaben von 0 - 5 Punkten bewerten.

Wenn Du Dein Schema wie gewünscht eingestellt hast, klicke auf "Weiter"

Abstimmung um Aufgaben zu verteilen

Schritt 2

Aufgaben sammeln

Optionen sammeln

Im Schritt 2 der Erstellung Deiner Aufgabenverteilung kannst Du die Aufgabe für Deine Gruppe zusammenstellen. Klicke einfach "Option hinzufügen" um weitere Aufgaben anzulegen.

Im Schritt 4 kannst Du zusätzlich Deinen Teilnehmern erlauben auch eigene Aufgaben hinzuzufügen. Dies gilt auch für Teilnehmer ohne Account.

Schritt 3

Design und Logo: Passe das Aussehen Deiner Aufgabenverteilung an

Um das Aussehen Deiner PollUnit zu verändern wähle hier eines unserer vielen kostenlosen Themes. Ein Theme verändert die Farbwelt und Hintergrundgrafik Deiner Aufgabenverteilung. Als Premium Nutzer kannst Du außerdem eigene Themes anlegen und verwalten.

Als Business Nutzer kann man außerdem das Logo der Aufgabenverteilung ändern.

Weitere Tutorials:
Erstelle Dein eigenes ThemeUmfragen mit eigenem Logo

Abstimmung im eigenen Design

Schritt 4

Erweiterte Einstellungen Deiner Aufgabenverteilung

Abstimmen limitieren

In den Erweiterten Einstellungen findest Du eine vielzahl an Funktionen. Auf zwei möchten wir hier eingehen.

Mit der Funktion "Neue Option erlauben" kannst Du Deinen Teilnehmern ermöglichen eigene Aufgaben hinzuzufügen.

Mit "Limit pro Option" kannst Du bestimmen wie oft eine Aufgabe erfüllt werden soll und wieviele Teilnehmer für die gleiche Aufgabe stimmen können. Nachdem das Limit ausgeschöpft ist, können sich keine Teilnehmer mehr für diese Aufgabe eintragen.

Schritt 5

Teilnehmer zur Aufgabenverteilung Einladen

Du hast meherere Möglichkeiten Deine Aufgabenliste mit Deinem Team zu teilen.

Trage die E-Mail-Adressen Deines Teams ein. PollUnit verschickt dann eine Einladung zur Online ToDo-Liste. Wenn Du über PollUnit die Einladungen verschickst, kann Dir PollUnit in der Auswertung mitteilen ob sich der Eingeladene Nutzer schon für eine Aufgabe eingetragen hat.

Teile Deine PollUnit über WhatApp, Facebook, Twitter oder Google+.

Teile Deine PollUnit über den Member- oder Adminlink. Der Memberlink ermöglicht Deinen Teilnehmern sich für Aufgaben einzutragen. Der Adminlink ermöglicht die Verwaltung der PollUnit (Dieser Link sollte nur mit Teilnehmern geteilt werden die auch administrativen Zugriff benötigen).

Zur Verteilung einladen

Aufgaben Liste

Aufgabe aussuchen

Für Aufgaben stimmen

Öffnet man die Aufgabenliste über den Member- oder Adminlink, erhält man die Übersicht der zu vergebenen Aufgaben. Ebenso sieht man die Stimmen der anderen Teilnehmer. Im Schritt 4 könnte man auch eine private Aufgabenverteilung aktivieren, damit die Teilnehmer nur ihre eigenen Stimmen sehen können.

Nun können Deine Teilnehmer die Aufgaben priorisieren bzw. wählen.

Nutzer mit Account können außerdem Kommentare abgeben.

Besucht man die PollUnit über den Adminlink, kann man außerdem weitere Funktionen nutzen. Dazu gehört das schließen der PollUnit, ein CSV-Export sowie die Möglichkeit die Aufgabenverteilung zu bearbeiten.